FAMILIENDINGENS

Alltag mit drei Kindern

Angrillen 2013

| 7 Kommentare

Diese Werbung erscheint nur bei Beiträgen, die älter als fünf Tage sind.

Schönen guten Abend,

wir haben den heutigen Sonntag mal gemütlich dazu genutzt, die Grillsaison 2013 einzuläuten. Bereits gestern haben wir alles notwendige eingekauft und heute Nachmittag losgelegt. Zusammen mit Freunden und Nachbarn haben wir dann das heitere Fleisch verbrennen zelebriert, während die Kinder gespielt haben.

Fleisch und Würstchen, selbst gemachte Salate und angenehme Temperaturen – letztlich war es ein toller Nachmittag in lustiger Runde.

Insgesamt haben wir so fast fünf Stunden draußen verbracht, Liam liegt nun fix und alle im Bett, Carina in der Badewanne. Und ich würde nach drei Bier und einem Scotch am liebsten direkt ins Bett verschwinden. Aber gut, gleich schön aufs Sofa, dazu einen leckeren Tee – passt!

Wir wollen nun mal hoffen, dass das Wetter weiter so angenehm bleibt und dass wir auch Ende der Woche bei unserem Kurzurlaub schönes Wetter auf Baltrum genießen dürfen. Das würde nicht nur die Planung etwas erleichtern, auch ist ein Inselaufenthalt bei schönem Wetter allgemein viel tolliger.

Autor: Hauke

Ich bin 1988 in Emden geboren, Papa von Liam, Jano und Nora und arbeite als freier Texter. Im Home-Office ist das zwar manchmal sehr turbulent, dafür bin ich aber auch immer "vor Ort" und kann jeden noch so kleinen Entwicklungsschritt der Kinder mitbekommen.

7 Kommentare

  1. Pingback: Umzug mit Kindern – wichtiges, abseits der Umzugs-Checklisten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.