Buchvorstellung: „Die Mutterkomplexe: Ein (Un)Ratgeber“ | Ratgeber für (werdende) Eltern

Diese Werbung erscheint nur bei Beiträgen, die älter als fünf Tage sind.

Wird man als Frau schwanger, verändert sich vieles. Nicht nur körperlich durch den wachsenden Bauch, sondern auch in vielen anderen Bereichen. In der Sexualität zum Beispiel, in der Verbindung zum Partner. Da kann man von Glück reden, wenn man ungefähr weiß, was auf einen zukommen wird.

Das Buch „Die Mutterkomplexe: Ein (Un)Ratgeber“ von Marie-Christin Uhlenbrock im tredition Verlag ist dafür geeignet. Mit einem Augenzwinkern werden einzelne Abschnitte der Schwangerschaft, der Sexualität und vieles mehr behandelt – und auch die Zeit nach der Geburt wird in den Fokus gerückt.

„Die Mutterkomplexe: Ein (Un)Ratgeber“ – was erwartet euch im Buch

Ich habe das Buch gelesen und möchte es euch im Folgenden ein wenig vorstellen:

ISBN 3748202628 / M. Uhlenbrock "Die Mutterkomplexe: Ein "Un)Ratgeber"
Foto: Anneke Buchta

Das Buch „Die Mutterkomplexe ein (Un)Ratgeber“ ist sowohl für Mütter als auch für werdende Mütter ein tolles Buch. Es ist in verschiedene einzelne Kapitel aufgeteilt und erzählt ganz unverblümt , was auf einen in der Schwangerschaft wartet. Von der Befruchtung über die einzelnen Trimester, bis hin zu den einzelnen Geburtsphasen. Darüber hinaus auch über die Veränderungen des Körpers, den (ersten) Geschlechtsverkehr nach der Geburt und über den wieder einkehrenden Alltag.

Aber auch für werdende Väter gibt es den einen oder anderen kleinen nützlichen Hinweis. Aufgelockert ist der „Unratgeber“ zusätzlich durch kleine Zeichnungen und Reime, ebenso gibt es einen Selbsttest am Ende des Buches, der die Frage klärt: „Wie viel Rabenmutter oder Rabenvater steckt in dir?“

Auch als noch nicht werdende Mama fand ich das Buch von Marie-Christin Uhlenbrock wirklich gut. Viele Fragen die ich mir schon oft gestellt habe wurden beantwortet. Das Buch lässt sich wirklich leicht lesen. Die Autorin überzeugt mich mit dem, was sie so herrlich ehrlich auf den Punkt bringt. Und schafft es dadurch, mich das eine oder andere mal zum Schmunzeln zu bringen. Den Preis von 10,99 Euro ist das Buch aus meiner Sicht auf jeden Fall wert.

Werbung:


Zahlreiche Bücher einfach digital lesen – mit kindle unlimited von Amazon ist es möglich. Jetzt testen:


Auf FAMILIENDINGENS.DE möchten wir ab sofort immer wieder auch passende Bücher und Literatur für (werdende) Eltern, Mamas und Papas sowie Kinder vorstellen. „Die Mutterkomplexe“ von Marie-Christin Uhlenbrock macht den Anfang. Verlage und Autoren dürfen sich gerne mit uns in Verbindung setzen – alle Details können dann individuell besprochen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.