Neue Rollos fürs Kinderzimmer

Hallöchen! Als wir im Oktober 2014 in unser aktuelles Haus gezogen sind, wirkten die vorhandenen Verdunkelungsrollos im Kinderzimmer schon etwas wackelig. Eines ließ sich gar nicht mehr öffnen und schließen, das zweite rutschte immer mal wieder von der Rolle und lag dann morgens am Boden. Die Jungs störte das nicht und sie schliefen auch weiter,

Weiterlesen »

Unser Garten und wir

Hallöchen! Die Blogfamilia ist vorbei (eine Nachlese gibt es hier!) und wir sind seit Sonntagnachmittag wieder im heimischen Ostfriesland. Grund genug, sich einmal unserem Garten zu widmen, der gestern bereits wieder aktiv genutzt wurde. Ein Ziergarten ist das sicher nicht, überall gibt es Lücken im Rasen, kahle Stellen und es liegt auch immer noch einiges an

Weiterlesen »

Zusammen schläft man weniger allein… – Teil 2

Moin! Letzte Woche schrieb ich noch, dass sich die Jungs derzeit ein Matratzenlager teilen, heute gibt es die Info, dass endlich (wieder) Betten im Kinderzimmer stehen. Wir sind in dieser Woche nach zum Schweden gefahren und haben dort zwei Betten sowie die passenden Lattenroste dazu gekauft. Noch am Abend hat Carina die Betten – auf eigenen

Weiterlesen »

Zusammen schläft man weniger allein…

Halli-hallo! Wie siehts bei euch im Schlafzimmer aus? Schlaft ihr allein oder zu zweit? Mit Kind, ohne Kind, mit der ganzen Familie in einem Bett? Für uns war und ist das Thema Familienbett kein Tabu. Liam, Jano und jetzt auch Nora blieben das erste Jahr auf jeden Fall bei uns im Schlafzimmer, viele Nächte davon

Weiterlesen »

Alltag im Kinderzimmer

Schönen guten Abend! Kennt ihr das? Wenn es ans Aufräumen geht sind die Kinder nicht nur sehr flink, sondern auch äußerst kreativ wenn es darum geht, Ausreden zu finden. Bei Liam ist die Aussage „Nö, mach ich nicht. Könnt ihr ja machen!“ sehr beliebt, Jano räumt zwar einige Teile weg, aber das meiste Zeugs bleibt

Weiterlesen »