Internationale Küche: Kochen mit Hamed Hummus und Fatima Falafel – Werbung

Diese Werbung erscheint nur bei Beiträgen, die älter als fünf Tage sind.

Hallihallo,

das neue Jahr ist angebrochen und vielerorts nimmt man sich ja auch so einiges vor. Wir haben heute ein paar neue Familienregeln aufgestellt, dazu aber an anderer Stelle mehr. Viel mehr möchten wir euch heute ein Kochbuch vorstellen, welches nicht nur viele leckere Rezepte enthält, sondern auch noch einem guten Zweck dient. Der Titel Kochen mit Hamed Hummus und Fatima Falafel: Geschichten und Lieblingsrezepte von Kindern aus Syrien, Afghanistan, Irak und Iran sagt dabei bereits alles.

Zahlreiche Rezepte von aus Kriegsgebieten geflüchteten Kindern sind im Kochbuch zu finden und dazu gibt es ein paar spannende Storys rund um die Kinder und ihre Familien. Mit 14,90 Euro ist das Kinder-Kochbuch auf jeden Fall einen Blick wert und wir finden es bisher wirklich gut. Die Rezepte sind abwechslungsreich und bieten einen Einblick in die typische Küche Syriens, des Iraks und Iran sowie Afghanistan.

Fatima Falafel und Hamed Hummus

Pizza darf nicht fehlen

Aber auch ein Rezept für Pizza ist im Kochbuch zu finden – und zwar aus gutem Grund: Beinahe alle Kinder aus oben genannten Ländern, die inzwischen in Österreich leben, haben Pizza als eines ihrer Lieblingsrezepte genannt. Gut zu verstehen, denn auch bei uns gibt es immer mal wieder Pizza.

Vor allem das Hummus Rezept hat uns sehr angesprochen und wir möchten dieses in den nächsten Tagen auch einmal ausprobieren. Andere Rezepte sind nicht so spannend für uns, allerdings soll man ja alles erst einmal probieren, bevor man urteilt. Wir sind auf jeden Fall offen für neue Gerichte, neue Geschmäcker und neue Gewürze.

Und daher legen wir euch Hamed Hummus und Fatima Falafel auch auf jeden Fall ans Herz. Gutes Tun könnt ihr dabei auch noch. Denn der Erlös aus dem Buchverkauf kommt den Kindern selber und der Flüchtlingshilfe zugute. Eine tolle Sache also!

Kaufen könnt ihr das Buch direkt beim Verlag Edition Esspapier, bei Amazon oder auch im Buchhandel.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.