FAMILIENDINGENS

Patchwork-Chaos mit drei Kindern

Diese Werbung erscheint nur bei Beiträgen, die älter als fünf Tage sind.

Schönen guten Abend,

heute morgen habe ich mich im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg (endlich) zur Geburt angemeldet. Nachdem die Hebamme am Mittwoch dringend dazu geraten hatte, da der Juni und Juli immer sehr stark frequentiert sind und viele Kinder zur Welt kommen wollen. Und mit Wehen den Papierkram zu erledigen war auch nicht mein Plan – kann auch sehr unangenehm sein. 😉

So kann man sich dann, wenn es losgeht, auf die wesentlichen Dinge konzentrieren und braucht sich zumindest darum keine Gedanken mehr zu machen.

Besprochen haben wir neben den allgemeinen Daten auch Wünsche an die Geburt und Dinge, die gar nicht gehen. Zum Beispiel möchte ich auf Schmerzmittel und PDA verzichten, einfach um bei vollem Bewusstsein die Geburt erleben zu können. Bei Liam war das leider anders.

Auch die Geburtsposition haben wir angesprochen, hier stelle ich mir auf jeden Fall eine aufrechte Position vor, um nicht wie ein Käfer auf dem Rücken zu liegen. Dies ist ja auch anatomisch nicht allzu vorteilhaft.

Unser Entbindungstermin ist ja der 5. Juli, allerdings könnte es durchaus möglich sein, dass der Termin schon zwei Wochen eher ist, da irgendjemand einen Rechenfehler gemacht hat. Mal abwarten… auf jeden Fall sollen wir dies bei der Ankunft im Kreißsaal erwähnen.

Ich habe es jetzt geschafft, die Kliniktasche hervorzukramen und erste Dinge darin zu verstauen. Bisher habe ich dort einen Deoroller, Jogginghose und die Babykleidung fürs Shooting und Heimweg sowie ein Tshirt für die Entbindung drin. Alles andere werde ich nun notieren und dann nach und nach einpacken. Bei Liam hab ich die Kliniktasche mit geplatzter Fruchtblase allerdings noch einmal komplett neu sortiert. Dies muss nun nicht unbedingt wieder sein.

11 thoughts on “Geburtsanmeldung im Evangelischen Krankenhaus Oldenburg

  1. Dann möchte ich noch mal ganz dolle die Daumen drücken – das alles reibungslos abläuft. Vielleicht kommt das Baby ja am 2. Juli – da habe ich Geburtstag – das wäre was 🙂 Kristin hat ja noch fast die gesamte Schwangerschaft vor sich – Der Termin ist der 11.12.13 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.