FAMILIENDINGENS

Patchwork-Chaos mit drei Kindern

Diese Werbung erscheint nur bei Beiträgen, die älter als fünf Tage sind.

Hallo,

schon vor einigen Tagen haben wir unser Wohnzimmer umgestellt und umgestaltet und so vor allem für mehr Platz und Raum gesorgt. Jetzt komme ich endlich auch dazu, die dazugehörigen Bilder zu posten.

Kurz zusammengefasst: Das Wohnmodell unserer Vormieterin ist passé, wir haben das Sofa von rechts an die hintere Wand gerückt, den Fernseher vom Fenster weg und in die kleine Nische verfrachtet. Dort stand bislang ein (ungenutztes) Regal, das jetzt im Büro für mehr Stauraum sorgt.

Das hat direkt mehrere Vorteile. Einerseits bietet sich vor dem Sofa jetzt viel mehr Platz und zudem steht der Fernseher geschützt und wird nicht mehr allzu oft „angerempelt“. Zudem lässt Jano seitdem auch die Sky-Smartcard weitestgehend in Ruhe.

Außerdem haben wir jetzt einen IKEA-Sessel Poäng neben dem Sofa stehen und ein erstes Bild an der Wohnzimmerwand hängen. Einen neuen Teppich gab es ebenfalls. Genug der langen Worte, hier sind die Fotos – live und ungeschönt aus unserem Wohnzimmer:

wohnzimmer_tv wohnzimmer_sofa wohnzimmer_sessel

2 thoughts on “Wohnzimmerumgestaltung im Hause Eilers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.