Kochen für und mit Kinder(n)

Moin!° Geht es darum, die Essenswünsche, Präferenzen und Abneigungen beim Kochen zu berücksichtigen, steigt der Schwierigkeitsgrad schnell um ein Vielfaches – bei wachsender Anzahl an Mitessenden sogar noch deutlich mehr. Und wenn man keine große Lust auf Gemecker hat, stehen nicht selten mehrere Kochtöpfe auf dem Herd. Außer es gibt Pfannkuchen – denn die isst …

Kochen für und mit Kinder(n) Weiterlesen »