FAMILIENDINGENS

Patchwork-Chaos mit drei Kindern

Diese Werbung erscheint nur bei Beiträgen, die älter als fünf Tage sind.

Guten Morgen!

Es sind keine vier Wochen mehr, ehe wir im Rahmen der #Blogfamilia nach Berlin reisen werden. Die Konferenz für Elternblogger am 5. Mai ist allerdings nur ein Punkt für uns. Immerhin bleiben wir danach noch einige Tage in der Bundeshauptstadt und wollen zusammen einiges erleben.

Mit dem Auto geht es nach Berlin...
Mit dem Auto geht es nach Berlin…

Ich selber war vor einigen Jahren schon einmal auf Klassenfahrt in Berlin, für den Rest der Familie ist es die Premiere. Zudem sind damalige Ziele wie das Hardrock Café oder Kneipen nicht ganz so interessant, wenn man mit drei Kindern unterwegs ist. Wir haben daher eher an Museen zum Mitmachen, Elterncafés und Co. gedacht. Berlin bietet hier auf den ersten Blick eine ganze Menge Programm, sodass man sich erst einmal einen Überblick verschaffen muss.

Zentrale Erreichbarkeit ist uns wichtig

Wir sind in Berlin Mitte untergebracht und würden Aktivitäten gerne zu Fuß oder mit Bus und U-Bahn erreichen. Unser Auto wollen wir – soweit das möglich ist – gerne stehen lassen.

Erste Cafés haben wir bereits sondiert, eine Nachfrage bei Twitter brachte auch schon erste Ideen und Anregungen.

Auch Spielplatz Ideen in Berlin habe ich bereits gefunden, sodass wir hier schon gut ausgestattet sind.

Was uns für Berlin noch fehlt

Wir haben uns zum Beispiel auch das Ritter Sport Museum ausgeguckt, den Zoo Berlin und ein, zwei Mitmach-Museen in der Hauptstadt. Klar, wir wollen die Stadt auch ganz allgemein ein wenig erleben und kennenlernen. Der Donnerstag ist mit der #Blogfamilia komplett dicht, aber den Freitag, Samstag und den Sonntagvormittag möchten wir nutzen.

Wir würden uns daher über weitere Anregungen, Ideen und Tipps sehr freuen. Gerne auch Cafés, in denen man mit Kind(ern) gut frühstücken kann. Und: Die beste Currywurst. Die suchen wir auch noch. Wer da einen Tipp hat – gerne her damit!

3 thoughts on “Programmplanung: Berlin mit drei Kindern (unter 6 Jahren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.