Der Sommer 2017 ist da…

Diese Werbung erscheint nur bei Beiträgen, die älter als fünf Tage sind.

Hallihallo,

es ist Sommer und es ist heiß, da ess‘ ich ein… na, Zitroneneis! Gut, die Songzeile der Band die ärzte ist nun schon einige Jahre alt, aber der Sommer 2017 ist zumindest tatsächlich da. Gestern hatten wir hier in Ostfriesland mehr als 30 Grad auf dem Thermometer (und gegen Abend ging es dann mit Blitz und Donner los). Dennoch haben wir im Garten den Pool aufgebaut und auch die Sommergarderobe ist endlich angekommen. Wie schon in den Vorjahren haben wir vor Ort weniger finden können, sodass wir auch dieses Mal wieder aufs Internet ausgewichen sind. Die Esprit Kollektion Watermelon Fun, die es hier gibt, fiel uns dabei direkt ins Auge. Doch für Liam und Jano kam Obst auf Shirts und Co. weniger in Frage, sodass es am Ende doch etwas schlichter wurde.

Im Garten lässt es sich aber jetzt auf jeden Fall gut aushalten und mit dem großen Pool haben die Jungs auch genügen Platz. Zum Planschen, zum Toben – oder wir Erwachsenen zum abendlichen Entspannen. Wenn nicht gerade ein Gewitter vorbeizieht. Und auch die Sommerferien haben bei uns angefangen. Die ersten richtigen Sommerferien nach der Einschulung im letzten Jahr. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Die erste Klasse ist beendet und Liams Zeugnis fiel dabei auch noch wirklich gut aus. Vor allem im Sachunterricht glänzt er mit hohem Interesse sowie Vorwissen. So darf es gerne weitergehen!

 

Dennoch fragt man sich als Elternteil schon, wie man sechs Wochen Sommerferien unter einen Hut mit der Arbeit bekommen soll. Der Umstand, dass ich selbständig bin, wirkt sich dabei schon positiv aus, aber die Frage nach der Vereinbarkeit stellt sich schon vielfach. Oder wie ist das bei anderen Eltern mit Schulkindern?

Wir genießen nun auf jeden Fall den beginnenden Sommer in Ostfriesland und lassen es uns im Garten, auf dem Spielplatz oder auch in der Eisdiele gut gehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.